Verein

Verein

"Teilhabe statt Ausgrenzung"

unter diesem Motto vertritt die Lebenshilfe aktiv und engagiert die Interessen von Menschen mit geistiger Behinderung. Das Besondere dabei: die Lebenshilfe ist eine Elternvereinigung. 1966 haben sich in Mönchengladbach Eltern geistig-behinderter Menschen, ihre Freunde und Fachleute zusammen getan, um sich auszutauschen, zu unterstützen und ihren Belangen gemeinsam mehr Nachdruck zu verleihen.

Heute gibt die Lebenshilfe Mönchengladbach Menschen mit Handicap in vier Wohnstätten ein Zuhause. Die Mitarbeiter des Betreuten Wohnens begleiten Menschen, die in ihrer eigenen Wohnung leben.

Im Cafè und bei Veranstaltungen im Rahmen des Fortbildungs- und Freizeitprogramms treffen sich Menschen mit und ohne Handicap. Fans von Borussia Mönchengladbach organisieren sich in unserem inklusiven Fanclub der LebensRaute.

Der Familienunterstützende Dienst plant und organisiert individuelle Hilfsangebote für Familien. 2004 wurde die gemeinnützige GmbH Wohnen gegründet.Die Lebenshilfe Mönchengladbach e.V. ist eine von über 500 Orts- und Kreisvereinigungen und im Landesverband NRW organisiert, der wiederum der Bundesvereinigung der Lebenshilfe mit Sitz in Marburg angehört. Des weiteren ist die Lebenshilfe Mitglied des paritätischen Wohlfahrtsverbandes NRW.

Der Vorstand des Vereins besteht aus dem 1. und 2. Vorsitzenden, dem Kassierer und Schriftführer, sowie vier weiteren Vorstandsmitgliedern als Beisitzer. Alle Vorstandsmitglieder sind Eltern von behinderten Kindern bzw. engagieren sich im privaten oder beruflichen Umfeld für die Belange von Menschen mit geistiger Behinderung. Die Vorstandsarbeit erfolgt auf ehrenamtlicher Basis.

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

 
 

Stellenangebote

Jetzt bewerben

© 2017 Lebenshilfe Mönchengladbach e.V. - 41238 Mönchengladbach, Bödikerstr. 74 - E-Mail: verwaltung@lebenshilfe-mg.de